APTIV™ Folien

Einzigartige Leistung als dünne Folie

Über APTIV Folien

Folien von morgen

APTIV Folie zeichnet sich durch unübertroffene Haltbarkeit und Zuverlässigkeit in den anspruchsvollsten Anwendungsumgebungen aus. Sie bietet all die überragenden Leistungsmerkmale von VICTREX™ PEEK-Polymer in Form eines dünnen Folienformats. Das ausgewogene Eigenschaftsprofil macht sie zur leistungsstärksten und vielseitigsten thermoplastischen Folie auf dem Markt.

Elektrische Stabilität

Hohe Durchschlagfestigkeit

Stabile dielektrische Eigenschaften über weite Temperatur-, Frequenz- und Feuchtigkeitsbereiche

Ausgezeichnete Verschleißeigen- schaften

Über drei Mal verschleißfester als PI oder PTFE

Lpv – also Grenzwert aus p (Druck) und v (Geschwindigkeit) – von 145 MPa-m/min ohne Schmierung

Hervorragende akustische Eigenschaften

Unübertroffenes akustisches Ermüdungsverhalten

Ermöglicht höhere Ausgangsleistung

Breite chemische Beständigkeit

Unlöslich in allen gängigen Lösungsmitteln

Ausgezeichnete Beständigkeit gegen Säuren, Laugen, Schmierstoffe und Automobil-Betriebsflüssigkeiten

Hohe Temperaturbeständigkeit

Relativer thermischer Index von 220 °C

Widersteht bleifreiem Löten bis zu 300 °C

Geringe Feuchtigkeitsaufnahme

Außergewöhnliche Stabilität der mechanischen und elektrischen Eigenschaften

Sehr hohe Hydrolysebeständigkeit

Produkttypen

Produkte

Dünne, flexible APTIV Folie

Akustik

DÜNNERE UND INTELLIGENTERE FOLIENLÖSUNGEN

Trends bei tragbaren Geräten der Unterhaltungselektronik verlangen nach verbesserter Klangqualität und -leistung bei erhöhter Benutzerfreundlichkeit der schmalen, leichten und kleinen Produkte. Um diese Anforderungen zu erfüllen und die Bedürfnisse der Verbraucher zu befriedigen, setzen mehr und mehr Produktentwickler auf APTIV DB Folien, die eine optimale Kombination aus Zuverlässigkeit, akustischer Qualität und kompakter Bauweise ermöglichen.

VORTEILE VON APTIV DB FOLIEN: 

  • Erhöhung  der Lebensdauer von Lautsprechern um 300 % durch verbesserte Zuverlässigkeit und Haltbarkeit
  • Steigerung der Ausgangsleistung kleinster elektro-akustischer Komponenten und Erzielen von hervorragenden akustischen Eigenschaften 
  • Optimierung der Resonanzfrequenz und Minimierung des Klirrfaktors 
  • Designmöglichkeit von kundenspezifischen Lautsprechermembranen bei hoher Verarbeitungsflexibilität 
  • Reduzierung von Produktfehlern durch die Möglichkeit wasserdichte (IP-geprüfte) Mikrolautsprecher zu konstruieren

Nähere Informationen erhalten Sie in den technischen Datenblättern.

Verschleiß

Folienlösungen führen zu nahezu `keinem Verschleiß´

APTIV Folie ist die Materiallösung für Ingenieure, die nach Höchstleistungen für Verschleißanwendungen suchen. Ob bei Anlaufscheiben, Gleitlagern oder anderen Rotationsanwendungen unter hoher Geschwindigkeit, APTIV Folie bietet eine höhere Schmierfähigkeit, einen niedrigeren Reibungskoeffizienten und eine verbesserte Verschleißeigenschaft gegenüber anderen verschleißfesten Materialien und Folien.

VORTEILE von APTIV Verschleißlösungen:
  • Verbesserung der Haltbarkeit von Komponenten aufgrund ausgezeichneter Beständigkeit gegen Öle, Fette, Schmierstoffe und Automobil-Betriebsflüssigkeiten 
  • Verringerung der Systemanfälligkeit durch Materiallösung mit sehr niedrigem Reibungskoeffizienten 
  • Erhöhung der Dimensionsstabilität durch sehr geringe Feuchtigkeitsabsorption 
  • Einzigartige Lösungen durch ein breites Spektrum von Weiterverarbeitungsmöglichkeiten wie Schneiden, Stanzen und Prägen 
  • Verlängerung der Betriebsdauer durch inhärente Zähigkeit und geringe Verschleißraten
Nähere Informationen erhalten Sie in den technischen Datenblättern.

Elektroisolierung

Höhere Effizienz und Lebensdauer unter anspruchsvollen Bedingungen

APTIV Folie ermöglicht Technologie- und Leistungsverbesserungen bei elektrischen Antrieben und Generatoren an Stellen, wo Betriebsbedingungen extremer und verfügbarer Bauraum immer wertvoller werden. Ingenieure der Automobil- und Energie-Industrie verwenden APTIV Folie als zuverlässige technische Lösung, die Feuchtigkeitsbeständigkeit und unvergleichliche elektrische, mechanische und chemische Eigenschaften in einer einschichtigen, dünnen Folie vereint.


Vorteile von APTIV als Elektroisolierung
  • Verbesserung von Sicherheit und Zuverlässigkeit mit einem elektrischen, relativen thermischen Index von
    240 °C
  • Erhöhung der Energiedichte über hohe Durchschlagfestigkeit auch nach Alterung 
  • Verminderung des Integritätsverlustes durch hervorragende Feuchtigkeitsbeständigkeit und chemische Beständigkeit 
  • Ermöglichen von dünneren Isolierungen bei hoher Energiedichte 
  • Erhöhung der Effizienz und Produktlebensdauer durch besseres Wärmemanagement 
  • Verbesserung des Herstellungsprozesses durch dünne, strapazierfähige Folien
Nähere Informationen erhalten Sie in den technischen Datenblättern.

Barrieren

 

Thermo-akustische Isolationsdecken (TAB) der nächsten Generation

Flugzeughersteller haben mit APTIV Barriere-Folien ein leichtgewichtiges System zur thermischen und akustischen Isolation konstruiert. Das Isolationssystem erfüllt die jüngsten Brandschutzanforderungen der US-Luftfahrtaufsicht FAA und spart den Fluggesellschaften Gewicht im Vergleich zu herkömmlichen TABs. Das kann APTIV™ Folie auch für Anwendungen im Nahverkehrs- und im Heizung-, Lüftung- und Klimatechnikbereich leisten.


Vorteile von APTIV Barriere-Folien: 

  • Senkung der Kraftstoffkosten und der CO2-Emissionen durch signifikante Gewichtseinsparungen im Vergleich zu alternativen Folien 
  • Verbesserung der Zuverlässigkeit mit Werkstoffen, die bereits eine entsprechende Erfolgsbilanz in der Luftfahrtindustrie aufweisen können
  • Verfügbarkeit in kundenspezifischen Breiten für Flugzeugisolierungen
  • Erhöhung der Haltbarkeit durch Folien , die die Anforderungen der Flammenausbreitung nach FAA FAR 25.856 (a) erfüllen
  • Ermöglichung von Gewichtseinsparungen mit ausgezeichneter Feuchtigkeitsdurchlässigkeit; in metallisierter sowie in nicht metallisierter Ausführung
  • Verlängerung der Betriebsdauer mit entsprechenden  Installations- und Reparaturklebebändern aus APTIV Folie

Nähere Informationen erhalten Sie in den technischen Datenblättern.

Verarbeitung

Verarbeitung

Flexibel durch vielfältige Weiterverarbeitungsmöglichkeiten

APTIV Folien können auf vielfältige Weise weiterverarbeitet werden und ermöglichen Entwicklern und Konstrukteuren,  die Vorteile der Hochleistungseigenschaften von VICTREX PEEK in einem dünnen, flexiblen Format zu nutzen. Neben der Expertise aus dem eigenen Haus verfügt Victrex über ein weltweites Expertennetzwerk aus Partnern, das bei der Anwendungsentwicklung unterstützen kann. Das APTIV Team kann bei Herausforderungen während  der Weiterverarbeitung helfen, um diese letztendlich in Vorteile zu verwandeln.
In herkömmlichen Beschichtungsanlagen lässt sich APTIV Folie mit einer Reihe von Materialien beschichten, darunter Silikon- und Acrylkleber, wärmeaktivierte Klebstoffe sowie harte oder bedruckbare Deckschichten. Zudem sind oberflächenbehandelte APTIV Typen verfügbar, um eine verbesserte Haftung zu erzielen und weitere Beschichtungsoptionen zu ermöglichen.
  

Mit einer Reihe von Verfahren lassen sich APTIV Folien metallisieren, etwa durch Vakuumbedampfen, Sputtern, stromlose Ablagerung und Laminieren von Metallfolien. Zahlreiche Metalle wie Aluminium, Kupfer und Edelstahl können so ohne Klebstoff auf APTIV aufgetragen werden.

Aufgrund seiner thermoplastischen Natur lässt sich APTIV Folie auf eine Vielzahl von Untergründen wie Metallen, Geweben und anderen verstärkten und unverstärkten Polymerfolien laminieren (batch press / roll-to-roll process). Laminate werden auf einer hauseigenen Hochtemperatur-Vakuum-Laminierpresse entwickelt, die die APTIV Folie und das Substrat ohne die Verwendung von Klebstoffen vereint. 

Zur Entwicklung maßgeschneiderter Komponenten lässt sich APTIV Folie mittels Thermoformen zu einer Vielzahl von Formen gestalten. Victrex verfügt in seinem Technologiezentrum in Shanghai über eine Tiefziehanlage. Dieses einzigartige Zentrum unterstützt Kunden von APTIV Folie in aller Welt bei Materialauswahl, Prototyping, Prüfung und Analyse thermogeformter Produkte. Zudem bieten wir Schulungen an, um die Produktion in Ihrem Unternehmen zu ermöglichen. 

Die Eignung von APTIV Folie zum  Stanzen und Schneiden bietet Kunden die Möglichkeit, einzigartige Dichtungsscheiben, Ringe und Teile in verschiedenen Formen und Größen für den Einsatz in ihren Produkten zu entwerfen. Die Mehrzahl der Verarbeiter verwendet mechanische Verfahren, obwohl bei APTIV Folien Laserschneid- und Wasserstrahlverfahren nachweislich auch sehr effektiv sind.
Ob mittels Wärme, Ultraschall oder Laser, APTIV Folie kann mit einer Vielzahl von Materialien verschweißt werden. Die Schweißnaht wird dadurch hergestellt, dass die Folie bis zum Schmelzpunkt erhitzt wird und dabei mit geeignetem Druck mit dem Substrat zusammengepresst wird.

Weitere Produkte

Weitere Produkte entdecken

Branchen

Industrien voranbringen

Erfahren Sie, warum APTIV FOLIEN Innovationen fördern.